Zum Artikel springen

 

Kinostart: 30. September 2021

 

Youth Unstoppable – Der Aufstieg der globalen Jugend-Klimabewegung

Ein Film von Slater Jewell-Kemker

Dokumentarfilm, Kanada 2020, 88 Min., OmU
Produktion: Scythia Productions Inc., Wendy Jewell, Daniel Bekerman, Reckless Prod., Creative Visions, Film4Climate

Prädikat besonders wertvoll Im Alter von 15 Jahren nahm die Kanadierin Slater Jewell-Kemker als Jugenddelegierte an UN-Klimakonferenzen teil, mit der Kamera in der Hand, anfangs noch unsicher, aber bereit, etwas zu verändern. Was als individuelle Reise begann, entwickelte sich zu einem authentischen und herausfordernden Dokumentarfilm, der 12 Jahre lang hinter den Kulissen der Jugendklimabewegung gedreht wurde. Slater ist bei den Konferenzen in Brasilien, Dänemark und Polen dabei, spürt die Aufbruchstimmung mit Obama und Al Gore in Paris 2015 und die Enttäuschung über Trump, der drei Jahre später droht, das Pariser Klimaabkommen zu kündigen.
Aber dann löst Greta Thunberg mit ihrem Schulstreik eine weltweite Massenbewegung der Jugendlichen aus.

"Youth Unstoppable" zeigt eine kraftvolle Vision der jungen Generation für die Zukunft unseres Planeten.

 

 

Screenshots

Screenshot Youth Unstoppable
Screenshot Youth Unstoppable
Screenshot Youth Unstoppable
Screenshot Youth Unstoppable
Screenshot Youth Unstoppable
Screenshot Youth Unstoppable
Screenshot Youth Unstoppable
Screenshot Youth Unstoppable
Screenshot Youth Unstoppable
Screenshot Youth Unstoppable
Screenshot Youth Unstoppable
Screenshot Youth Unstoppable
Screenshot Youth Unstoppable
Screenshot Youth Unstoppable

 

 

Kritiken

"Wir finden, dass alle Leute YOUTH UNSTOPPABLE sehen sollten, vor allem Politiker und Personen, die gegen Fridays for Future sind. Der Film öffnet einem die Augen und zeigt, dass wir alle etwas für den Klimaschutz tun müssen. Also: 'Nehmt eure Füße, stampft auf' und schaut euch den genialen und einzigartigen Dokumentarfilm an! Und danach kämpfen wir weiter für eine bessere Zukunft!" (5 von 5 Punkten)
FBW Jugend Filmjury (10/2020)

"Ihr Film macht deutlich, dass Greta Thunberg und alle Fridays for Future Aktivist*innen schon die dritte Generation sind, die für einen Wandel kämpfen. Ein Film, der die alarmierenden Fakten beim Namen nennt und dazu anregt, selbst aktiv zu werden."
Vision Kino: FilmTipp und Filmheft (17 Ziele)

"Kombiniert mit Reise-Eindrücken und Stationen ihrer persönlichen Entwicklung entsteht eine einzigartige Chronik des Kampfs um die Erhaltung der Umwelt, wobei der radikal subjektive Ansatz ein Höchstmaß an Authentizität gewährleistet und viele Denkanstöße liefert."
Filmdienst

Filmdienst: Interview mit Slater Jewell-Kemker

 

Weitere Statements zum Film (pdf)

 

 

Spieltermine

Kinostart: Donnerstag, 30. September 2021

Lehrte - Das andere Kino
19.12.2021 bis 23.12.2021
Veranstalter-Infos

 

 

Weitere Infos

 

 

 

Presse-Downloads

Pressefoto 1 Pressefoto 1
Download

5616 x 3745, JPG, RGB

Poster Poster (dt.)
Download

3546 x 5010, JPG, RGB

Pressefoto 2 Pressefoto 2
Download

1500 x 794, JPG, RGB

Poster Poster (dt.)
PDF, 2,3 MB

Pressefoto 3 Pressefoto 3
Download

1920 x 1080, JPG, RGB

Trailer Trailer (dt. UT)
Download

MP4, HD, 59 MB

Pressefoto 4 Pressefoto 4
Download

4000 x 3000, JPG, RGB

Flyer Flyer
PDF, 0,6 MB

Pressefoto 5 Pressefoto 5
Download

1920 x 1080, JPG, RGB

Pressefoto 6 Presseinfo 9/2020
BJF bringt "Youth Unstoppable" ins Kino ...
PDF, 90 KB

Pressefoto 6 Pressefoto 6
Download

3888 x 2592, JPG, RGB

Pressefoto 6 Film-Biografie
Film-Biografie Slater Jewell-Kemker
PDF, 90 KB

 

 

Downloads für Kinomacher*innen

Poster Poster (dt.)
Download

PDF, 2,3 MB

Trailer Trailer (dt. UT)
Download

DCP, ZIP, 1 GB

 

Trailer auch auf SHARC.eu und auf eclairplay